Der Verbund

Partnerschaft
Universität Bremen, Institut Technik & Bildung (Koordinator)

Das ITB ist eine 1986 gegründete zentrale wissenschaftliche Forschungseinrichtung der Universität Bremen mit derzeit rund 50 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen. Das ITB hat u.a. folgende Forschungsschwerpunkte: Gestaltung und Evaluation von Arbeitsprozessen, Gestaltung von Bildungsprozessen, Wandel von Arbeitsprozessen und Qualifikationsanforderungen, Berufs- und Berufsfeldentwicklung sowie die Gestaltung und Analyse des Zusammenhangs von Arbeit, Technik und Bildung.

Beuth Hochschule für Technik Berlin

Die Beuth Hochschule für Technik Berlin verfügt über das größte ingenieurwissenschaftliche Studienangebot in Berlin und Brandenburg (derzeit über 70 Studiengänge). Etwa 300 Professorinnen und Professoren, 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und 500 Lehrbeauftragte bilden mit den über 12.000 Studierenden eine lebendige Lehr- und Lerngemeinschaft. Nach Studierendenzahlen zählt die Beuth Hochschule damit zu den zehn größten Hochschulen Deutschlands. Jährlich beenden etwa 2.000 Absolventinnen und Absolventen erfolgreich ihr Studium in den vom Arbeitsmarkt nachgefragten Disziplinen.

Sustainum – Institut für zukunftsfähiges Wirtschaften e.V.

Der gemeinnützige Verein Sustainum ist ein An-Institut der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Zu den Schwerpunkten des Instituts gehören Kompetenzentwicklung und Evaluationen. Dabei arbeitet es national wie international mit dem Fokus einer nachhaltigen Gestaltung von Strukturen und Veränderungsprozesse.

IG Metall

Die IG Metall ist für die Entwicklung von Bildungs- und Beratungskonzepten für betriebliche Bildungsverantwortliche und die hochschulpolitische Vertretung der IG Metall gegenüber Kultusministerkonferenz, HRK und Akkreditierungsrat verantwortlich. Die IG Metall ist Mitinitiator des seit mehr als zehn Jahren aktiven gewerkschaftlichen Gutachternetzwerks, das für die Gewerkschaften die Themen Akkreditierung und Qualität von Studium und Lehre bündelt.

Hella Fahrzeugkomponenten GmbH Bremen

Die Hella Fahrzeugkomponenten GmbH Bremen existiert seit 1961 in Bremen und ist ein kompetenter Lösungsanbieter in Sachen Fahrzeugelektronik und Lichttechnik mit langjähriger Erfahrung. Das Produktspektrum reicht von komplexer Karosserieelektronik (z. B. Zentralsteuergeräte, Zugangssysteme) bis hin zu diversen Elektronikkomponenten (z. B. Sensoren, Unterdruckpumpen, Waschsysteme, Motorpumpen und Schalter). Darüber hinaus spielt die Innovationsfähigkeit in den Wachstumsfeldern Energiemanagement und Fahrerassistenz-Systeme eine zentrale Rolle, um in dem dynamischen Automotive-Sektor im Bereich der Zulieferindustrie wettbewerbsfähig zu bleiben.

Bayer Pharma AG

Die Bayer Pharma AG ist die pharmazeutische Division der Bayer HealthCare AG. Die Produkte sollen die Lebensqualität verbessern. Um dies zu erreichen, konzentriert sich die Bayer Pharma AG auf die Erforschung und Entwicklung von innovativen Arzneimitteln und neuartigen Therapieansätzen. Hauptstandorte für Forschung & Entwicklung sind in Deutschland Berlin und Wuppertal (weitere in USA, Japan, China), Produktionsstandorte gibt es in Europa, USA, Lateinamerika und Asien.). Am Standort Berlin sind ca. 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt – von der Produktentwicklung bis zum Supply Chain Management, vom Strategischen Marketing bis zu den verschiedenen Verwaltungsfunktionen.